Ondenval - Waimes Hautes Fagnes - photo 18
Ondenval - Waimes Hautes Fagnes - photo 19

Ondenval

Ondenval ist das tiefst gelegene Dorf der Gemeinde (415 m ü.M.), eingebettet in einer Talmulde, in der sich der Biber, flussabwärts des Dorfes, angesiedelt hat.

Der Legende nach wurde der Mühlstein auf dem Kirchplatz von den "Sotais" (« Zwergen ») behauen, die im Wolfsbusch, an den Hängen der Amel/Amblève, lebten. Entlang des Baches (flussaufwärts in Richtung Montenau) kann man noch alte Goldschürfhalden aus der Keltenzeit finden.

In der Nähe: der außergewöhnliche Grillplatz "Faye" und das "Vennbahn"-RAVeL-Teilstück Waimes/Weismes-St. Vith

Au départ de Ondenval à pied ou a vélo, on vous recommande :

Où manger à Ondenval :

Que faire à Ondenval :

Hier finden Sie alle wichtigen Nachrichten und Informationen für den Tourismus in Waimes !